Viel Gutes gibt es von uns aus dem letzten halben Jahr nicht zu berichten! Cap hat sich verletzt. Nach vielen Tierarztbesuchen und zahlreichen Untersuchungen (MRT, Szinti, Röntgen…) haben wir nun Ende August nach einer Arthroskopie die Diagnose erhalten: Knorpelschaden im Kniegelenk!

Cap hat jetzt eine Mischung aus Hyaluronsäure & Gold in´s Gelenk gespritzt bekommen und wir müssen einfach sehen, wie sich das weiter entwickelt… Allerdings schränkt ihn die Verletzung so gut wie gar nicht ein! Er läuft ganz normal und lahmt nicht. Dennoch ist der Knorpelschaden natürlich da und deswegen habe ich beschlossen, ihn vorerst einmal vollständig aus dem Sport zu nehmen!

Abgesehen davon geht es uns sehr gut :D. Cap darf Gott sei Dank alles uneingeschränkt machen und hat v.a. den Urlaub in Italien im September sehr genossen!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: